Business Design Tools Druck Digital PLUS
StartseiteBusinessPodcast"Würde fast wetten, dass die Heidelberg Primefire vor Landa auf dem Markt ist"

Podcast

18.02.2017 20:03

"Würde fast wetten, dass die Heidelberg Primefire vor Landa auf dem Markt ist"

Eine neue Folge unseres Proof-Podcasts ist online. Diesmal im Gespräch: Peter Sommer, CEO von Elanders Europe, über Fehleinschätzungen im Digitaldruck, die Chancen, im Verpackungsmarkt Geschäft zu machen, falsche Erwartungen in den Onlinedruck und seine Einschätzungen zu den Fortschritten von Benny Landas Nanografie.

Wenn man heute im Digitaldruck keine andere Ideen habe, als kleine Auflagen zu drucken, solle man es besser gleich lassen. Das ist nur eine der ungewöhnlich klaren Aussagen, die Elanders-Chef Peter Sommer in der neuen Folge unseres 4c-Podcasts tätigt. Ähnlich meinungsfest geht es weiter in diesem Gespräch, das Peter Sommer mit 4c-Chefredakteur Martin Schwarz führt: dass es heute insbesondere für kleinere Druckereien kaum Sinn macht, in den Verpackungsmarkt einzusteigen, dass der Onlinedruck zumindest in Deutschland heute schon ein gut gesättigter Markt sei, den er selbst vielleicht "verpennt" habe.

Möchten Sie mehr über die neuesten Entwicklungen im Inkjet wissen und innovative Druckereien und Hersteller kennenlernen? Verreisen Sie mit uns. Bei der Printtoru 2017 von 4c. Schauen Sie sich hier unser Programm an: http://printtour.4-c.at

Und Sommer spricht offen über seine Einschätzung des Rennens zwischen der Inkjet-Technologie von Heidelberg und der Nanografie von Benny Landa - schließlich ist er einer der Beta-Kunden, in dessen Unternehmen eigentlich in diesen Wochen die erste Landa-Maschine installiert werden sollte. "Ein genialer Typ" sei Benny Landa, aber mit der Nanografie würde es "sich ziehen". Im Moment würde Sommer fast darauf wetten, dass Heidelberg mit dem Primefire-System früher auf den Markt komme als Landa mit seinen Maschinen. Sommer muss es ja auch wissen: er verhandelt derzeit auch mit Heidelberg.

Hören Sie jetzt den neuen 4c-Podcast. Auch auf Soundcloud.

Einen Moment noch:

Möchten Sie mehr über dieses Thema erfahren? Nur 39,- Euro kostet das Jahresabo von 4c. Dafür erhalten Sie sechs Printausgaben und vollen Zugang zu unserem Contentshop 4c PLUS mit über 100 Storys für ein ganzes Jahr. Jetzt bestellen: http://www.4-c.at/abo

 

 

leaderboard,skyscraper,rectangle_cad_300_250,banner_468,rectangle_300_250,rectangle_300_100