Business Design Tools Druck Digital PLUS
StartseiteDruckZeitungsdruckWeltgrößte digitale Zeitungsdruckerei vor Eröffnung

Zeitungsdruck

12.08.2015 09:59

Weltgrößte digitale Zeitungsdruckerei vor Eröffnung

Auf den zu Großbritannien gehörenden Kanalinseln wird Anfang kommenden Jahres die größte digitale Zeitungsdruckerei der Welt eröffnet. Es ist ein Joint Venture eines regionalen Verlags mit Kodak.

Auf den britischen Kanalinseln - ansonsten eher als Steuerparadies bekannt - entsteht in diesen Monaten die größte digitale Zeitungsdruckerei der Welt. Kodak und der regionale Zeitungsverlag Guiton Group haben sich darauf verständigt, das Druckzentrum als Jooint Venture zu betreiben und hier sowohl die regionale Tageszeitung "Jersey Evening Post" wie auch elf nationale Tageszeitung aus Großbritannien in St. Saviour auf Jersey zu drucken. 

KP Services, so wird das gemeinsame Unternehmen heißen, soll tagtäglich 35.000 Exemplare produzieren und damit auch die Lieferung nationaler Zeitungen aus Großbritannien per Flugzeug auf die Frankreich vorgelagerten Eilande beenden. Die Belieferung aus der Luft war wegen schwieriger Wetterbedingungen nicht besonders zuverlässig.

24 Jobs sollen in den nächsten Monaten in der Druckerei entstehen, deren technologisches Herzstück zwei Kodak Prosper 6000P-Inkjetmaschinen sowie vier Weiterverarbeitungslinien von Hunkeler sein werden.

Für die "Jersey Evening Post" bedeutet die Umstellung auf den Digitaldruck nach 125 Jahren ihres Bestehens auch eine visuelle Veränderung: erstmals können alle Seiten vollfarbig gedruckt werden. Das war auf der bisher genutzten alten Harris-Druckmaschine nicht möglich.

Was meinen Sie? Kann der Digitaldruck für Zeitungsdruckereien eine profitable Ergänzung ihres Stammgeschäfts sein? Stimmen Sie jetzt ab und machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

leaderboard,skyscraper,rectangle_cad_300_250,banner_468,rectangle_300_250,rectangle_300_100