Business Design Tools Druck Digital PLUS
StartseiteDruckZeitungsdruckErste US-Tageszeitung produziert auf Inkjet-Maschine

Zeitungsdruck

31.08.2016 00:01

Erste US-Tageszeitung produziert auf Inkjet-Maschine

Nun wird auch in den USA die erste Tageszeitung auf einer Inkjet-Maschine produziert. Auf Guam, einer zu den USA gehörenden Insel im Pazifik, werden die "Pacific Daily News" auf einer Prosper 5000 XLI gedruckt.

Nick Prelosky dürfte jemand sein, der den Wert seiner Zeitung nach Zentimetern und Papierfläche bemisst. Als Rindraty Celes Limtiaco, Herausgeberin der "Pacific Daily News", Ende Juli ihre Leser informiert, dass die Zeitung nun auf einer Inkjet-Maschine produziert würde, aber aus technischen Gründen nun um zwei Inches kürzer sei, kommentiert das Leser Prelosky mit der Frage: "Wenn die Zeitung nun zwei Inches kürzer ist, warum zahle ich dann noch immer jeden Tag einen US-Dollar?".

Auf manche Fragen gibt es keine Antworten, auf jene von Leser Prelosky zum Beispiel. Warum die Pacific Daily News, zur US-amerikanischen Verlagsgruppe Gannett gehörend, jedoch nun auf einer Prosper 5000 XLI von Kodak produziert wird, ist schon eindeutiger zu beantworten.

Der Verlag druckte die Zeitung für das kleine Eiland in der Inselregion Mikronesien, tausende Kilometer vom amerikanischen Festland entfernt, bisher auf einr Goss Urbanite, Baujahr 1968, von den Druckern mit dem Spitznamen "Bessie" versehen. Die näherte sich nun, trotz allen Retrofits, dem Ende ihrer Produktionszeit.

Mit der neuen Inkjet-Maschine will der Verlag auf Guam nun auch andere Produkte drucken.

Die "Pacific Daily News" sind die erste Tageszeitung in den USA, die digital produziert wird. Guam mit seinen knapp 160.000 Einwohner ist zwar nicht unbedingt ein besonders dynamischer Zeitungsmarkt, die Installation für Kodak aber trotzdem wichtig: Die Gannett Group, zu der die Inselzeitung gehört, gibt in den USA neben "USA Today" Dutzende Regionalzeitungen heraus.

Die Weiterverarbeitung für die pazifische Nachrichtenquelle kommt aus Augsburg: Manroland Web Systems lieferte eine Foldline für die "Pacific Daily News".

Sie möchten regelmäßig solche Storys lesen?

Nur 29,- Euro kostet das Jahresabo von 4c. Dafür erhalten Sie sechs Printausgaben und vollen Zugang zu unserem Contentshop 4c PLUS mit über 100 Storys für ein ganzes Jahr. Jetzt bestellen: http://www.4-c.at/abo

 

 

leaderboard,skyscraper,rectangle_cad_300_250,banner_468,rectangle_300_250,rectangle_300_100