Business Design Tools Druck Digital PLUS
StartseiteDesignTypografieMonotype, Google und M.I.T. forschen an lesbareren Schriften

Typografie

24.01.2017 14:05

Monotype, Google und M.I.T. forschen an lesbareren Schriften

Der Font-Anbieter Monotype und das M.I.T. in Massachusetts gründen eine Forschungseinrichtung zur Verbesserung der Lesbarkeit von Schriften auf unterschiedlichen Displays. Auch Google ist an dem Projekt beteiligt.

Die Verbindung zwischen dem Fonts-Anbieter Monotype und dem Web-Giganten Google wird immer enger. Nachdem Monotype gemeinsam mit Google seit 2011 an Noto, einem Standard für die korrekte Darstellung unterschiedlicher Schriftsysteme auf Displays, gearbeitet hat, folgt nun mit der Gründung des Konsortiums Clear-IP die nächste Initiative zur Förderung der Lesbarkeit. Google und Monotype nämlich sind die ersten Mitglieder dieses Konsortiums. Gegründet wurde es vom Massachusetts Institute of Technology.

Die Forschungen, denen sich Clear IP widmet, soll Schriften derart optimieren, dass sie bei der kurzen Aufmerksamkeit, die wir Nachrichten auf Smartphones oder Tablets widmen, besser lesbar nd damit auch schneller zu verstehen sind. 

Clear-IP möchte weitere Mitglieder gewinnen, die ein breites Spektrum von Branchen vertreten, darunter Design-, Technologie-, Pharmazie-Unternehmen, Finanzdienstleister, Automobilhersteller und deren Zulieferer und andere Unternehmen, die Informationen effektiv über moderne Benutzeroberflächen, Beschriftungen und Anzeigen kommunizieren.

"Immer wieder zeigt die Forschung, dass Lesbarkeit relativ ist. Sie hängt von diversen Faktoren ab – wie Schriftart, Schriftgröße und Strichstärke, Farbe, Kontrast und Lichtverhältnisse. Wenn wir Benutzeroberflächen für das Lesen im Moment gestalten, müssen wir diese Faktoren in Einklang bringen, um dem Leser bei der Informationsaufnahme zu helfen“, sagt Nadine Chahine, Type Director und Expertin für Lesbarkeit bei Monotype sowie Mitglied des Vorstands von Clear-IP.

Möchten Sie mehr solcher Storys lesen? Nur 29,- Euro kostet das Jahresabo von 4c. Dafür erhalten Sie sechs Printausgaben und vollen Zugang zu unserem Contentshop 4c PLUS mit über 100 Storys für ein ganzes Jahr. Jetzt bestellen: http://www.4-c.at/abo

leaderboard,skyscraper,rectangle_cad_300_250,banner_468,rectangle_300_250,rectangle_300_100