Business Design Tools Druck Digital PLUS
StartseiteBusinessFusionCircle Printers und Roto Smeets fusionieren

Fusion

10.04.2017 13:53

Circle Printers und Roto Smeets fusionieren

Circle Printers und Roto Smeets schließen sich zusammen. Die Gruppe wird künftig neun Druck-Standorte in sieben Ländern umfassen.

Die CirclePrinters Holding und Roto Smeets Group beabsichtigen, die beiden Gruppen zu fusionieren. Damit entsteht ein neuer europäischer Druckereiriese mit insgesamt rund 2.500 Mitarbeitern. 

Peter Andreou, Vorstandschef von Circle Printers: “Wir haben nun die Fusion abgeschlossen und beginnen mit dem Aufbau einer starken und führenden Gruppe, die die europäische Druck- und Medienindustrie vereinen wird” 

Joost de Haas, Geschäftsführer vonRoto Smeets: “In der Verbindung unserer gemeinsamer Stärken erfüllt sich ein lang gehegter Wunsch, unsere Branche weiter zu konsolidieren. Ich bin froh, dass unser Central Works Council (COR) die Transaktion positiv unterstützt und befürwortet hat. Gemeinsam mit Circle Printers erschaffen wir eines der größten Druckerei- und Medienunternehmen in Europa und eine starke Plattform für zukünftiges Wachstum.” 

Circle Printers hat ihren Hauptsitz in Amsterdam und Niederlassungen in Österreich (Oberndorfer Druckerei, Salzburg), Belgien (Hélio, Charleroi), Finnland (Helprint, Mikkeli), Deutschland (J. Fink Druck, Ostfildern) and Spanien (Impresia Ibérica, Madrid, Toledo und Barcelona). Die Gruppe beschäftigt 1.500 Mitarbeiter. 

Roto Smeets umfasst zwei Niederlassungen. Die Druckniederlassung hat ihren Hauptsitz in den Niederlanden in Deventer und Weert (Roto Smeets), Doetinchem (Senefelder Misset) und in Ungan in Celldömölk (Antok). Die Media-Print-Group befindet sich in Amstelveen (Niederlanden) – geführt unter der Marke MPG. Die Gruppe beschäftigt 1.000 Mitarbeiter. 

leaderboard,skyscraper,rectangle_cad_300_250,banner_468,rectangle_300_250,rectangle_300_100