Business Design Tools Druck Digital PLUS
StartseiteBusinessAusgabe 7/12Das steht im neuen 4c

Ausgabe 7/12

02.11.2012 12:07

Das steht im neuen 4c

In der Printausgabe von 4c, Ausgabe 7/12, finden Sie exklusiv die folgenden Geschichten:

Den Hamburgern attestiert man ja gemeinhein, sich bei ihrer Wortwahl allzu heftigen Emotionen zu verweigern. Rainer Esser, Geschäftsführer der Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit“ wurde im 4c-Interview zum Restpotenzial der gedruckten Zeitung denn doch einigermaßen deutlich, riet jenen, die ihr Kerngeschäft vernachlässigen, „die Klappe“ zu halten. Das Interview, aus dem wir Auszüge bereits auf unserer Website http://www.4-c.at veröffentlicht hatten, sorgte in Deutschland in einigen Branchenmedien und auf sozialen Netzwerken schon mal für heftige Diskussionen. In dieser Ausgabe lesen Sie exklusiv das ganze Interview ab Seite 14.

Das Interview mit Rainer Esser ist Teil einer Recherche-Weltreise, die wir für die aktuelle Coverstory über die Aussichten für die gedruckte Zeitung unternommen haben: zu Wort kommen die ganz großen Kapazitäten der Branche – von Globe and Mail-Herausgeber Phillip Crawley in Toronto über „Printpower“-Marketingchef Ulbe Jelluma in Brüssel bis zum Londoner Zeitungsexperten Juan Antonio Giner. Diese Vielstimmigkeit fassen wir in unserer Titelgeschichte ab Seite 10 zusammen.

Außerdem in der aktuellen Ausgabe:

> Logoschmieden: Warum Crowdsourcing-Plattformen immer beliebter werden.

> Champion: Wie der Flexodruck im Verpackungsbereich den Offsetdruck überflügeln kann.

> Barack Obamas Design Director Scott Thomas über Cloud-Services

Diese Storys finden Sie ausschließlich in unserer Printausgabe, in unserer iPad-Ausgabe sowie als pdf-Download im Kiosk der APA.

So kommen Sie zum neuen Heft.

4c finden Sie übrigens auch im Zeitschriftenhandel.

leaderboard,skyscraper,rectangle_cad_300_250,banner_468,rectangle_300_250,rectangle_300_100